Reverse Ageing – gesund altern

Der umgekehrte Alterungsprozess, auch “Reverse Ageing” genannt, ist ein Trendthema. Gemeint ist ein gezielter Lifestyle, um den Alterungsprozess zu verlangsamen – kurz: um das Leben zu verlängern. Fitness und Wellness für Körper und Geist sind dabei die entscheidenden Stichworte. Im Buch “Der Telomer-Effekt” von der Wissenschaftlerin Dr. Elizabeth Blackburn und der Gesundheitspsychologin Dr. Elissa Epel werden vor allem regelmäßige Bewegung sowie eine überwiegend pflanzliche Ernährung und ausreichend Schlaf als wesentliche Faktoren für die Verjüngung genannt. Dem entgegen wirken Stress, Nikotin, Zucker und Übergewicht. Telomere beschreiben die Kappen am Ende unserer Chromosomen, die diese vor dem Abbrechen schützen. Durch die genannten Faktoren können diese verlängert werden, was uns älter werden und gleichzeitig jünger wirken lässt.

Der Trend ist durch die enorme Nachfrage längst in Fitnessstudios auf der ganzen Welt angekommen. Das ist auch gut so, denn um Reverse Ageing richtig anzugehen ist professionelle Unterstützung für viele unerlässlich. Und das zahlt sich aus: Werden die richtigen Lifestyle-Entscheidungen getroffen, kann ein Alter von bis zu 95 Jahren ohne Krankheiten locker erreicht werden. Reverse Ageing verspricht also ein aktives, langes und gesundes Leben.

Du würdest gerne mehr über dieses Thema erfahren? Dann sprich uns gerne an, wir beraten dich individuell in einem unserer Studios deiner Wahl.