Häufig gestellte Fragen

Wir haben einige Informationen für dich zusammengestellt, die die Benutzung unseres Studios, unsere Leistungen, eine Mitgliedschaft bei uns und vieles mehr betreffen. Solltest du dennoch Fragen haben, dann kontaktiere uns gerne direkt.

Um Mitglied bei mikro eins werden zu können, musst du mindestens 12 Jahre alt sein – die Einwilligung deiner Erziehungsberechtigten vorausgesetzt.

Unsere Mitgliedsverträge haben eine Mindestlaufzeit von 6 Monaten. Eine Verkürzung der Laufzeit ist nur möglich, wenn dein Aufenthalt nachweislich begrenzt ist. Zudem gibt es Laufzeiten von 12 und 24 Monaten.

Wir bieten ein für dich individuelles und sehr spezielles Training an. Doch um dir das bieten zu können, benötigen wir ein Höchstmaß an technischer Ausstattung sowie modernste Geräte von Marktführern. Unsere Trainer sind zudem bestens ausgebildet, um dir ein maßgeschneidertes Training zu ermöglichen. Zudem kommt unser vorteilhafter Standort mit einer entsprechend hohen Miete.

Nein wir sind keine Kette. Unser Studio ist Inhabergeführt und basiert auf unserem selbst entwickelten Gesamtkonzept.

Unser Trainingskonzept basiert auf Einfachheit. Du trainierst an elektronischen Geräten mit einer Chipkarte, auf der all deine persönlichen Einstellungen gespeichert sind. Deshalb sind mögliche Fehlerquellen beim Training schon von vornherein ausgeschlossen und du kannst das Training auch komplett ohne Trainer zu jeder Zeit absolvieren. Wenn du jedoch Wert auf eine qualitativ hochwertige Betreuung legst dann vereinbare einfach einen Termin mit einem unserer Trainer oder komme zu den betreuten Zeiten vorbei.

Du kannst dich entspannen, denn unser Studio gewährt nur Zugang nur für Mitglieder und ist durch ein Überwachungssystem gesichert. Das Studio selbst liegt mitten im Ortskern, direkt an einer Bushaltestelle, an welcher ständig Menschen unterwegs sind. Wir sind zusätzlich mit einem Notfalltelefon ausgestattet und jedes Mitglied ist im Zeitraum des Trainings über uns versichert.

Alles was du brauchst sind saubere Hallensportschuhe, ein kleines Handtuch und Sportbekleidung. Wir stellen dir kostenfreie, komfortable Duschen sowie eine Getränkeanlage mit Proteinshakes, Wasser und Sportdrinks zur Verfügung.

Ja und wir stellen diesen direkt beim Eingangs-Check individuell für dich zusammen. Wichtig für eine optimale Trainingsgestaltung ist eine genaue Formulierung deiner Wünsche und Ziele. Den Plan passen wir in regelmäßigen Abständen immer wieder deinem Trainingsfortschritt an.

Ja, und zwar immer zu unseren Betreuungszeiten. Diese stehen dir immer für Fragen rund um das Training und mikro eins zur Verfügung.

Wie der Name bereits sagt dienen Nahrungsergänzungsmittel dazu, deine normale Ernährung zu unterstützen bzw. diese zu ergänzen. Im Normalfall solltest du deinen Nährstoffbedarf durch eine gesunde und ausgewogene Ernährung decken. Durch das Training wird der Eiweißbedarf jedoch erhöht. Um diesen zu decken, können z. B. Shakes unterstützen. Als Faustformel für die Muskelstraffung bzw. den Muskelaufbau gilt 1,5g pro kg Körpergewicht (Bsp.: Körpergewicht 80kg x 1,5g = 120g Eiweiß). Shakes, Riegel und andere Nahrungsergänzungen erhältst du an unserer ClubBar. Für Vegetarier oder Veganer haben wir ebenfalls hochwertige Ergänzungsprodukte, Shakes u.v.m. im Angebot.

Wann du deine Gewichte erhöhst, hängt von deinem persönlichen Trainingsziel und deinem körperlichen Zustand ab. Dein subjektives Empfinden ist jedoch ein guter Maßstab für eine Gewichtsanpassung. Fällt dir eine Übung also nach einer gewissen Trainingszeit zu leicht, dann solltest du das Gewicht etwas erhöhen. Ein gesundes Muskelwachstum erzielst du in der Regel mit einer Steigerung von einem Kilogramm pro Monat.

Den längsten „Nachbrenneffekt“ erzielst du durch eine Kombination von beidem. Das bedeutet, dass dein Körper nach dem Training so am längsten unerwünschtes Körperfett durch deinen Stoffwechsel verbrennt. Starte dafür mit Krafttraining, und schließe das Training durch Ausdauerübungen ab.

Du möchtest Mitglied werden bei mikro eins? Für dein kostenloses und unverbindliches Probetraining vereinbare einfach telefonisch einen Termin. Unsere Trainer zeigen dir das Studio und erklären dir das Mikro eins -Trainings- und Betreuungskonzept.

Solltest du dein Probetraining nicht wahrnehmen können, teile dies dem Studio bitte unter +49 7131 6453350 telefonisch mit.

Der Mitgliedsvertrag kann nicht auf eine andere Person übertragen werden.

Wir sind kein EMS-Studio und haben auch nichts damit zu tun. Die einzige Gemeinsamkeit ist ein Krafttraining, das Elektronik basiert. EMS sorgt für das Wachstum der Muskeln, ohne dass jedoch Kondition und Koordinationsfähigkeit gestärkt werden. Dies reicht für einen fitten und gesunden Körper jedoch nicht aus. Ein EMS-Training kann in Kombination mit Krankheiten sogar gefährlich werden, insbesondere bei Menschen mit Herzschrittmachern, Implantaten, Epilepsie oder Sensibilitätsstörungen. Die Folge können Hautprobleme, Spastiken oder sogar Diabetes sein. Beim „richtigen“ Training sind die Trainingseinheiten meist länger als die üblichen 20 Minuten beim EMS. Dementsprechend wird der Körper länger trainiert und verbraucht mehr Kalorien.

Unsere Öffnungszeiten beziehen sich auf unser Check-In-System, durch das sich unsere Mitglieder an jedem Tag von 5 bis 24 Uhr selbst einchecken und trainieren können. Unsere Trainer sind allerdings nur zu unseren Betreuungszeiten anwesend. Das geschulte Personal in Form eines Fitnessökonoms und einer Physiotherapeutin ist montags bis freitags von 8 bis 12 und von 15 bis 19 Uhr anwesend.

Das Konzept unseres Zirkeltrainings basiert auf vorgegebenen Trainings- und Wechselzeiten, damit diese messbar bleiben und ein ausgeglichenes Ausdauer-, Kraft-, Koordinations- und Beweglichkeitstraining ermöglichen. Im Vergleich zum klassischen, stationsbasierten Training erscheinen diese Zeiten dann deutlich kürzer.

Du kannst deinen Mitgliedsbeitrag entweder bar oder per Lastschrift zahlen.

Du kannst generell so oft trainieren wie du möchtest. Bei stärkerem Krafttraining solltest du deinem Körper jedoch einen Tag Pause zwischen den Trainingseinheiten gönnen, da er dann mehr Zeit für die Regeneration benötigt. Fit wirst du mit zwei, topfit mit drei Trainings pro Woche.

Ja, die gibt es, denn nur so können wir deinen Trainingsfortschritt analysieren und optimieren. Diese sollten alle zwei bis drei Monate stattfinden. Du kannst jedoch selbst entscheiden, wann oder ob dieser stattfindet.

Wir bitten dich, zusätzlich zur sauberen Sportbekleidung stets ein Handtuch als Unterlage beim Training an Geräten und im Kursbereich zu verwenden. Im Cardiobereich herrscht Desinfektionspflicht nach dem Benutzen der Geräte.

Wenn du etwas verloren oder den Verdacht haben solltest, dass dir etwas entwendet wurde, dann melde dich unverzüglich bei unserem Serviceteam. Wenn jemand deine Gegenstände gefunden und abgegeben hat, dann bekommst du sie hier wieder. Während deines Aufenthalts in unserem Studio steht dir allerdings ein Umkleideschrank zur Verfügung, in dem du all deine mitgebrachten Gegenstände aufbewahren und einschließen solltest. Für verloren gegangene Gegenstände können wir leider keine Haftung übernehmen.

Als „Werbender“ für Freunde oder Bekannte, die eine Mitgliedschaft mit einer Laufzeit von mindestens 12 Monaten bei uns abschließen, kannst du vier Wochen gratis bei uns trainieren.

Jetzt zum Probetraining anmelden!

Melde dich jetzt unverbindlich für ein kostenloses Probetraining an und lerne uns und unser modernes Studio persönlich kennen.
Wir freuen uns auf dich!

 

Probetraining